Berlin, So 29.5.2011, 20Uhr, Malzcafé Spontan- #npbb

Daniel Mathews, der in Melbourne an der Gründung von Wikileaks beteiligt war, ist *nur heute* in Berlin und würde sich freuen, Interessierte kennenzulernen. Er ist bisher kaum in der Öffentlichkeit in Erscheinung getreten, taucht aber an mehreren Stellen im Spiegel-Buch über Wikileaks auf. Nach dem ‘Julius-Bär’-Verfahren 2008 hat er Wikileaks verlassen.

Deswegen ein spontanes “Netzpolitisches Biertrinken”, heute im Malzcafé (Knaackstraße 99, 10435 Berlin, U Eberswalder Straße)

Teilnehmen:
http://doodle.com/9gbr9wuux3fvw8rh

This entry was posted in npbb, Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s